Samstag, 3. Dezember 2011

Neulich...

...habe ich mal wieder in meinen alten
Kochbüchern herum geblättert.
In einem von "Essen & Trinken"
habe ich etwas entdeckt, das sich lecker anhört 
und wenn es auch in Wirklichkeit schmeckt,
perfekt ist wenn Freunde, auch mal ganz spontan,
vorbei kommen.

Das wird ausprobiert!
Die benötigten Zutaten habe  
ich eigentlich fast immer daheim.

Das Rezept habe ich ein wenig meinem
Geschmack entsprechend abgewandelt.

Blitz-Pizza


Hierzu braucht man
Toasties-Brötchen
(ich nehme Vollkorn)
diese werden mit
Pesto oder Ajvar bestrichen.


Und mit Mozzarellascheiben belegt.

Auf die Pesto-Toasties kommen
Cocktailtomaten und Champignons.
Oben drauf habe ich noch etwas mit
Basilikumsalz gewürzt.

Auf die mit Ajvar kommt
geraspelte Zucchini
(die Raspel werden gesalzen & gepfeffert
und in dünne Streifen geschnittener
gekochter Schinken.

Die Tosties werden im vorgeheizten
Backofen mit Grillfunktion auf der mittleren Schiene
bei ca. 220° 10-12 Minuten gebacken.


Ach, schmeckt das soooo lecker: 

Mein Favorit sind die mit Zuchini:

Ich bin bereit für den nächsten Besuch!

Ich wünsche Euche einen schönen leckeren Samstag!

Kommentare:

  1. Ja, das klingt wirklich lecker. Ich steh total auf so schnell gemachte Sachen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi,

    das ist wirklich eine tolle Idee, da kann man sich ja echt austoben, jeder wie der mag. Danke fürs teilen.

    Gruß
    Annemarie

    AntwortenLöschen