Dienstag, 25. Oktober 2011

Weiter geht´s...

mit den Rezepten von Samstag.

Nun mein ganz persönliches
LIEBLINGS-Rezept
für ein Blech

ZWIEBELKUCHEN

Ich bereite diesen mit dem Thermomix zu.
ABER wie meistens kann das Rezept natürlich
auch ohne nachgebacken werden.


Für den Belag:
1 kg Zwiebeln, schälen und vierteln
in den Mixtopf geben und auf Stufe 5
6 Sekunden zerkleinern.
Mit
1 1/4 TL Salz,
3/4 TL Pfeffer,
30 gr. Butter und
100 gewürfelter Speck
auf Varoma, 8 Minuten 
im Linkslauf bei Stufe 1 andünsten

Danach
1 Becher Schmand,
1 - 2 Eier (je nach Größe),
Muskat und
1 TL gekörnte Brühe
auf Stufe 3, ca. 20 Sekunden im Linkslauf
unterrühren.
Da ich den Belag jedoch für Abends vorbereitet habe,
habe ich diese Zutaten in einer separaten Schüssel vermengt
und bis zum Gebrauch im Kühlschrank aufbewahrt.


Für den Hefeteig:
350 gr. Mehl,
25 gr. Hefe
200 ml (180 gr) Wasser, lauwarm
2 EL Ölivenöl
1 Prise Zucker und
1 1/4 TL Salz
für
1 Minute auf Knetstufe vermengen.
Sollte der Teig zu klebrig sein,
etwas noch Mehl zugeben und unterkneten.
Den Hefeteig auf einem mit Backpapier
ausgelegtes Backblech ausrollen.

Die Zwiebeln mit dem Eierschmand vermengen
und auf den Teig geben.
Mit etwas Kümmel überstreuen.
Sollten Leute mitessen die keinen Kümmel mögen,
kann man diesen auch gemahlen unter die Zwiebelmasse geben.
Dann wird´s gegessen *ggg*

Im vorgeheizten Backofen bei
200°, ca. 30 Minuten Backen.


 Yummy!!!

Im nächsten Post folgt
der Apfelstrudel...

Bis dahin -
lasst es Euch schmecken!!!

- - - - - - - -

Und dann mal was ganz anderes:
Ich habe mir etwas bei der lieben Anique von
EinGemachtes von Anique
gekauft. Das muss ich Euch unbedingt zeigen.
Ein neues Täschchen für mein iPhone -
Haute Couture sozusagen!
Ich bin hin und weg, so "saumäßig" schön ist es:
 Eigentlich habe ich ja zwei Stück gekauft,
mit einem anderen Schweinchen darauf.
Das kann ich aber nicht posten,
da es ein Weihnachtsgeschenk wird :) 

Kommentare:

  1. yummi aber ehrlich, und mich stört auch der Kümmel nicht...der sieht auch superlecker aus...Liebe Grüße Lilli♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh du Liebe. Jetzt wollt' ich nur mal schauen, ob ich gewonnen habe und sehe dassss.
    Ich muß gestehen, dass ich ein paar Tränchen in den Äuglein habe, weil ich mich soooo freue.
    Danke dafür.

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh was sieht mein Auge da?
    So ein Täschchen würde mir doch auch seeeehhhrr gefallen??

    AntwortenLöschen