Donnerstag, 6. Oktober 2011

Ich zeige wie aus...

...kleinen Strolchen kleine Monster werden
und woher die Monsterpopel kommen.

Mein  ♥-allerliebstes Patenkind
hatte bereits in den Sommerferien Geburtstag. 
Morgen feiert sie Ihren Kindergeburtstag
mit Ihren Freunden nach.
Und die alte Tante ist auch eingeladen *ggg*.
Zum Monat passend steht ihr Fest unter dem Motto
"HaLlOwEeN"
Ich hab mir extra ein hübsches Hexenhütchen gekauft...
es soll Leute geben die sagen ich bräuchte den Hut nicht...
naja, lassen wir das mal so stehen
und gehen zurück zu Thema
Kindergeburtstag & Halloween.
Ich habe hierzu in der großen Welt des WWW
gesucht uns wurde bei Chefkoch fündig.

Total süß fand ich die Idee der 
KlEiNen MoNsTeR

Hierzu werden auf  Mini-Schokoküsse mit
weißer & dunkler Kuchenglasur
Gesichter aufgemalt und schon fertig!

So Cute!

 Die 
MoNsTeRpOPeL
hörten sich auch ganz witzig an.
 Allerdings bin/war ich mir nicht so sicher ob und was das wird 
und habe aus diesem Grund nur die halbe Menge gemacht.

50 gr. Butter bei geringer Hitze schmelzen,
dann 70 gr. WEISSE Marshmallows zugeben und mit schmelzen
(Ich habe leider nur bunte bekommen, was, wie sich noch 
herausstellen sollte, nicht sooo IDEAL ist).
Nachdem beides zu einer homogenen Masse wurde mit
einem halben TL Vanillearoma würzen 
und mit grüner Lebensmittelfarbe einfärben.
Damit es grauslig hübsch grün wird!

(Grün zusammen mit der rötlichen Masse wird allerhässlichstes braun)

CUT

Neuer Topf, alles zurück auf Anfang und
diesesmal mit BLAUER (die hatte ich glücklicherweise noch)
Farbe einfärben.
In diese 100 gr. Cornflakes einrühren
und kleine Häufchen mit einem Löffel formen.
Diese trocknen lassen.
 Noch sind die MoNsTeRpOPel eher weich.
Ich bin mal gespannt wie das morgen nach dem trocknen ist.
Die Idee finde ich eigentlich nicht schlecht,
aber falls sie nicht fest werden , wäre es eher unpraktisch.

Je nach dem würde ich dann beim nächsten mal  eher
auf eingefärbte weiße Schokolade zurück greifen...

Jetzt lasse ich mich überraschen 
wie es Morgen den Kids gefällt.

Schaurig klebrige Grüße...

Kommentare:

  1. wir hatten gerade Kindergeburtstag!
    Aber das werde ich mir mal im Hinterstübchen speichern....lach.

    Gute Idee.

    Grüßle
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. erinnert mich an die Rice-Krispie-Treats...

    http://www.ricekrispies.com/recipes/the-original-treats.aspx#/recipes/the-original-treats

    versuche es statt mit Cornflakes mit Rice Kriespies...

    LG

    Andrea

    AntwortenLöschen