Donnerstag, 10. März 2011

Hier sind sie...

...die Rezepte von meinen beiden 
Geburtstagskuchen für Euch.

HIMBEER-BUTTERKEKS-KUCHEN

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
250 gr. Mehl
250 gr. weiche Butter
250 gr. Zucker
4 Eier und
1 TL Backpulver
zu einem Rührteig verarbeiten. 
    In einem großen, mit Backpapier ausgelegten, Backblech 
für 15-20 Minuten backen. Am besten eines bei dem 
sich der Rand entfernen lässt.
1/2 Liter Wasser und
1 Pck. Getränkepulver Himbeer aufkochen, daraus mit
2 Pck. Vanillepudding nach Anweisung einen Pudding kochen.
Die Masse von der Kochstelle nehmen und
800 gr. Himbeeren (frisch oder TK) 
unterheben und auf den ausgekühlten Boden geben.
Erkalten lassen. Dann 
3 Becher Sahne mit
3 Pck. Sahnesteif fest (nicht zu steif) schlagen.
Sahne auf den Kuchen streichen und mit
ca. 1 Pck. Butterkeksen belegen.
Den Kuchen einige Stunden vor dem Verzehr oder
am Vortag backen, damit die Butterkekse schön durchweichen.
Direkt vor dem Verzehr mit Puderzucker bestäuben.
und lecker:


EIERLIKÖR-KUCHEN
 
Aus 5 Eiweiß Eischnee herstellen und
zur Seite stellen.
 80 gr. Zucker
1 Pck. Vanillezucker und
5 Eigelbe schaumig rühren.
 200 gr. gemahlene Mandeln und
2 TL Backpulver mischen und 
unter die Eimasse rühren.
80 gr. weiche Butter und
1 EL Rum zugeben.
 Den Eischnee unter den Teig heben
In einer mit Backpapier ausgelegten Springform 
ca. 1 Stunde backen.
Wenn der Kuchen ausgekühlt ist,
2 Becher Sahne mit
1 Pck. Sahnesteif
steif schlagen und auf den Kuchen streichen.
Einen Teil der Sahne für den Rand aufbewahren
und daraus einen "Kranz" um den Kuchen spritzen.
Es darf keine Lücke darin sein, da sonst der 
Eierlikör heraus läuft.
Eierlikör drauf schütten (Menge nach Belieben)
und nach Gefallen mit Schokolade verzieren.
 hmmmm...
Vorhin habe ich schon mal 
zu den bisher geschrieben Verlosung-Posts 
die Lose gebastelt.
 Meine Güte, ich hab mir mit der Zickzackschere 
schier die Finger gebrochen und mich so was von
doof angestellt *ggg*
(Mal abgesehen dass das Sofa für solche schnibbeleien nicht sehr gut geeignet ist...) ;-)
Also ein Schneiderlein wird aus mir sicherlich nie :-( 

Wer heute noch bis 24 Uhr bei der Verlosung mit postet,
kommt morgen früh noch in den Lostopf!

Viel ERFOLG bis MORGEN!

Kommentare:

  1. Wwwwuuuaaaaahhhh, die beiden Kuchen müssen unbedingt ausprobiert werden.. Die schauen soooo lecker aus.. Vielen lieben Dank für die Rezepte..

    Herzliche Grüße, Ela

    AntwortenLöschen
  2. was soll ich sagen....schmatzzz schmatzzz:0)))beide rezepte sind der knaller!

    gglg
    san

    AntwortenLöschen