Mittwoch, 4. Juli 2012

Einer ist Keiner -

sagten einige meiner Freunde auf meine Frage,
ob Antibiotika und Alkohol zusammen passen.

Also gibt es jetzt einen 

WASSERMELONEN-MOJITO



Hierzu braucht man eine kernlose Wassermelone.
Für 2 Gläser ca. 600 gr. (ohne Schale).
Die Wassermelone in kleinere Würfel schneiden,
die vorhandenen Kerne so gut wie möglich entfernen,
in einen Gefrierbeutel geben
und einfrieren. Mindestens 3-4 Stunden.

Von 3 Stängeln Minze die Blätter in einen Mixer und
die gefrorenen Melonenwürfel dazu geben.
Mit 2 EL braunem Zucker,
2 EL Zitronensaft und
 4 EL weißem Rum "würzen".
Im TM 4 x auf Turbo (je 1 Sekunde) zerkleinern.

Och, schmeckt das soooooooo gut!!!


Auch wenn es noch ein wenig dauert,
aber das merke ich mir mal als Aperitif für´s
nächste Thai kochen.

...Einer ist Keiner....
aber heißt es nicht eigentlich:
"wo Einer ist ein Zweiter nicht weit!"
???


Soooo frisch, soooo lecker!

Prost!

Kommentare:

  1. Ja, das klingt lecker und das Spiel geht noch weiter: Alle guten Dinge sind 3, 4 Räder hat der Bus, das 5. Rad am Wagen, 6 gewinnt, 7 ist eine Glückszahl ... unser beliebtester Spruch ist: "Auf einem Bein kann man nicht stehen!"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Spiel war leider bei 2 beendet. Vielleicht auch glücklicherweise. Sonst wäre es mit dem Schreiben jetzt nicht mehr so weit her *ggg*
      Also, bei mir ging der Spruch heute so:
      "eins - zwei - vorbei !"
      ;-)

      Löschen
  2. hallo steffi,

    ich bin eine stille leserin und möchte dir für deine leckeren sachen danken! du bist eine kreative köchin :-)

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für das liebe Lob! *freu*
      Liebe Grüße Steffi

      Löschen
  3. Ich schwitze gerade in der Sonne so vor mich hin ... so einen kühlen Drink würde ich jetzt gerne schlürfen *-*

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei den Temperaturen wäre einer perfekt!
      Dir auch nen schönen Tag :)
      Leckere Grüße Steffi

      Löschen
  4. Ich bin fast versucht mir einen großen Mixer zu kaufen. Hört sich der Drink so gut an. Mal sehen was Mediamarkt so im Angebot hat. Tja, wenn man halt keinen TM hat. :-)
    Hoffe der Drink (Nr.2) hat sich mit dem Antibiotika vertragen. :-)
    lg aus Hausnr.12

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lotte :)
      Mixer schon gekauft???
      Bis zur 2 war alles Prima, leider hat die
      Masse nicht für mehr gereicht...
      Gruß aus der Nummer 28!

      PS:ich kenne jemand der die Dinger verkauft :)
      ... und falls Du Dir doch keinen Mixer kaufst:
      wenn mir nicht noch was anders übern Weg läuft, bekommst Du spätestens beim Thai kochen ein Gläschen :)
      *schmatz*

      Löschen