Samstag, 9. Juni 2012

Quark mal anders !

Ich hatte heute so ein richtiges Schönwetter-Essen!
Kartoffeln & Quark,
allerdings in der Nordsee-Variante :)

KARTOFFELN &
KRABBEN-GURKEN-QUARK


Hierzu Kartoffeln ordentlich sauber schrubben,
oder schälen und in reichlich Salzwasser weich garen.

In dieser Zeit den Quark anrühren.
Hierzu habe ich für 2 Personen
250 gr. 20% Quark
2 EL Mineralwasser (erst mal nur vorsichtig dosieren,
falls erforderlich kann man später noch dazu geben)
Dill
Salz, Pfeffer
1 EL Zitronensaft
1/2 geraspelte Salatgurke
Schnittlauch
1 EL Olivenöl
etwas gekörnte Brühe
verrühren.

Zum Abschluss 125 gr. Krabben zugeben.

Den Quark mit den Kartoffeln anrichten.


Oh, das schmeckt so was von toll !!!!

Die allerleckersten Grüße !

Kommentare:

  1. Sieht Super lecker aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ;)

      ...wie schön, dass Du wieder posten kannst...

      Viele Grüße & schönen Sonntag, Steffi

      Löschen
    2. Ja, finde ich auch.

      Löschen