Samstag, 7. April 2012

Ostern -

ohne Süßes?

Aber nie und nimmer !

Salz, Zucker, Öl -
ist ja alles ganz nett,
aber ins Nest muss ja schließlich auch
eine klitzekleine Nascherei :)

Puffreis-Konfekt mit und
ohne Knusper


Hierzu braucht man ganz normalen
"nackigen" Puffreis und Schokolade.

Die Schokolade z.B. 200 gr. Weiße zusammen mit
ca. 40 gr. Palmin vorsichtig schmelzen.

Wenn die Schokolade flüssig ist,
den Puffreis portionsweise einrühren.
Nicht zu viel Puffreis, da das Konfekt bei
zu wenig Schokolade nicht zusammen hält.

Wenn alles gut vermengt ist,
mit einem Kaffeelöffel kleine Portionen auf
ein Backpapier geben und fest werden lassen.

Für das Knusper-Puffreis-Konfekt etwas
Puderzucker in eine Pfanne geben und erhitzen.
Den Puffreis dazu geben und unter regelmäßigem wenden
knusprig anrösten.
Das geht ganz schnell und man muss gut aufpassen,
dass der Puffreis nicht anbrennt und braun wird.

Den knusprigen Puffreis genau wie oben in
geschmolzene Schoki rühren und Häufchen machen.

Ich habe mit und ohne Knusper hergestellt.

In
Weißer Schokolade
Zartbitter-Orangenschokolade
Kaffeeschokolade
Schokolade mit Cashewnuss-Stückchen
Schokolade mit Haselnuss-Stückchen
Erdbeer-Buttermilch-Schokolade
....


"Normale" Schokolade kann super mit
zuvor eingelegten Rumrosinen,
oder Aromen nach eigenem Geschmack verfeinert werden.

Nicht jede Schokolade ist geeignet,
z.B. Schokolade mit Crunch oder
Marzipanschokolade.

So - und das Päckchen darf jetzt auch noch ins Nest ;)


Ich wünsche Euch ein wunderschönes
& süßes Osterfest !!!

Kommentare:

  1. ICH WÜNSCHE DIR & DEINER FAMILIE
    ... EIN SCHÖNES OSTERFEST
    UND VIEL SPASS BEI DER OSTEREIERSUCHE !

    LIEBE GRÜßE
    KERSTIN

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin!
      Von Herzen Dankeschön!
      Auch Dir ganz liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  2. Hallo Steffi, habe die ganze Fastenzeit nichts Süßes gegessen aber das will ich jetzt sofort nachmachen. Brauch nur noch den Puffreis.
    Schöne Restostern und viele Grüße aus dem Allgäu Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...da warst Du aber sehr tapfer.
      Ich schaffe das einfach nicht, da ist mein Geist und Fleisch zu schwach :)

      ja, mache es ganz schnell nach, es lohnt sich.

      Liebe Grüße & einen guten Wochenstart
      Steffi

      Löschen