Sonntag, 24. April 2011

Spargelgäste

Ich hatte Freunde zum
Spargelessen eingeladen.
Zum Salzwasser gebe ich beim Spargel kochen noch  
Zucker und Zitronensaft
Je nach Spargelgröße dauert die Kochzeit 10-15 Minuten.

Dazu gab es Kartoffeln.

Schinken.

Sauce Hollandaise.
Die habe ich zum Erstem mal nicht selbst gemacht.
Freunde haben mir in dieser Woche erzähle, dass die  
Hollandaise légére von Th***y so gut wie echte Hollandaise
 schmeckt. Das musste ich testen! Ich bin ja GAR KEIN Freund von 
Päckchen kochen. Aber für eine Fertigsoße schmeckt´s echt  
nicht schlecht. In Extase breche ich allerdings auch nicht aus :)

Uuuuuund lecker Pfannkuchen.
Die mache ich immer "frei Schnauze" aus Mehl,
Salz, Pfeffer, Eier, Milch, Wasser und Kräutern.

Und so sieht das ganze dann aus

 Als Dankeschön habe ich dieses Mitbringesel
geschenkt bekommen
Ui, da freu´ ich mich!
Und ich bin mir ganz sicher,
dass mir was Tolles einfällt
was ich daraus machen kann.

Schöne sonnige Hasenzeit...
und viel Spass beim 
 suchen!

Kommentare:

  1. Hallo Steffi, auch wenn ich mal wenig Zeit habe, in Deine Seite schau ich immer rein, die Thaipfanne hab ich nachgekocht und auch den Basilikumsirup habe ich gemacht. Alles super!Mach weiter so. Frohe Ostern. Margit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Margit! Es freut mich sehr dass Dir meine Rezepte gefallen und herzlichen Dank für Dein Lob!
    Auch von mir ein schönes Osterfest. LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Steffi, wir wünschen Dir einen schönen, sonnigen Ostermontag!
    Bis bald!
    Die Glücksdinger

    AntwortenLöschen