Donnerstag, 7. April 2011

Fluffig muss es sein

Mein
Tomaten-Mozzarella-Basilikum
Omelett

Hierzu habe ich 2 Eier getrennt und 
das Eiweiß aufgeschlagen.
 Die Eigelbe gewürzt und mit 2 EL Sahne verquirrlt
und dann mit dem Eischnee vermengt.
Die Eiermasse in eine heiße Pfanne geben
und die Hitze reduzieren. Tomatenwürfel
Mozzarella und Basilikum auf eine Hälfte geben.
Sobald die Masse etwas stockt, das Omelett zusammen klappen.
Nach möglichkeit während dessen nicht telefonieren 
und sich ablenken lassen :)
sonst wird es eine Spur zu braun (siehe Foto *ggg*)
Das Omelett einmal wenden und die Pfanne mit
einem Deckel verschließen und ein paar Minuten stocken lassen.
Fertig!
Mahlzeit und ganz viele leckere Grüße!!

Kommentare:

  1. Das sieht sooo lecker aus!
    Ist noch was übrig? Dann komm ich vorbei ;-)

    Liebe Grüße
    Elli

    AntwortenLöschen