Samstag, 2. April 2011

Meine Nr.1

Heute war ich Powershoppen mit
meinem Patenkind.
Bei diesem Wetter ein Traum.
26 Grad und strahlender Sonnenschein.
Eigentlich genau wie im Sommer.
So dürfte es bis zum Herbst weiter gehen.

An solch schönen (Früh-) Sommerabenden
muss "frau" sich doch einfach etwas gönnen.
Füße hoch legen, von der Wärme der Sonne
bestrahlen lassen und einen
Basilikum-Wein 
genießen.

Hierzu werden diese Zutaten benötigt:
Den selbst hergestellten Basilikum-Sirup,
einen gut gekühlten trockenen Weißwein oder 
Sekt (ich mag lieber Wein) und Eiswürfel.

Eiswürfel ins ein Glas, ich nehme immer die 
ganz großen Rotweinkelche, weil es so hübsch aussieht :o)
Wein und 2-3 El Basilikum-Sirup 
(nach eigenem Geschmack) zugeben.
verrühren und eiskalt genießen.


Das Getränk ist ein absoluter Hammer!
Das solltet Ihr unbedingt ausprobieren.

Leckere Grüße...

Kommentare:

  1. hab zufälligerweise basilikum hier..aber das im getränk??ich probiers spaßeshalber mal aus;0)
    steffi,dein tipp war gold wert mit dem erdbeer daiquiri!
    hab grad nachschub hergestellt..aber in abgewandelter form..mit banane und sahne mit drinne und nem schuss heidelbeerwein..der hammer!
    das eis frier oben im tk schon und wartet gecrasht zu werden:0))

    ggglg
    san

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi,

    bin durch Deine lustigen Kommentare bei San zu Dir gekommen (hab da schon sooo lachen müssen) und bleib nun auch gleich. .....und oben les ich sie ja schon -:)

    das hört sich aber auch lecker an......jetzt bloß nicht zum virtuellen Alkoholiker werden, muss ich aufpassen...

    ggggggggggglg Claudia

    AntwortenLöschen
  3. hört sich interessant an...trinke aber keinen wein...

    ich wünsche dir einen schönen sonntagabend

    AntwortenLöschen