Samstag, 26. Januar 2013

Trennkost ist ...

...echt lecker!

ITALIENISCHE PUTENSCHNITZEL
 
 
Geht super schnell,
bekommt von mir eine 
100%ige Verzehrempfehlung.
Und dann ist es auch noch figurfreundlich.
 
Hierzu werden
Putenschnitzel
 von beiden Seiten mit 
Salz & Pfeffer 
gewürzt und dann in einer Pfanne
von beiden Seiten ca. je 3 Minuten angebraten.
 
Danach werden die Schnitzel
in eine ofenfeste Form gelegt und mit
Tomatenscheiben belegt.
Diese werden leicht mit
Salz & Pfeffer gewürzt und
mit etwas gehacktem
Basilikum bestreut.
 
Zum Abschluss mit in Scheiben geschnittenem
Mozzarella  belegt und erneut etwas 
mit wenig Salz & Pfeffer gewürzt.
 
Anschließend die Putenschnitzel im
vorgeheizten Backofen bei 200° 
für ca. 10-15 Minuten gebacken.
Die letzten paar Minuten die Gillfunktion dazu schalten.
 
Bei mir gab es Salat dazu -
zwecks Trennkost! 
 
 
Aber mal ehrlich - 
Bratkartoffeln wären mir lieber gewesen ;)

Leckerste Grüße

Kommentare:

  1. Hallo Steffi,

    hhhmmmm wieder mal ein schnelles und bestimmt ganz leckeres Rezept. Werde ich nächste Woche mal ausprobieren.

    LG Ilse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ilse!
      Schön, dass ich Dich inspirieren konnte. Ich freu mich schon auf Dein Urteil.
      Schönen Sonntag, Steffi

      Löschen