Sonntag, 2. September 2012

Andrea hatte...

...gestern Geburtstag,
ich habe für Ihr Fest einen

VERSUNKENEN APFELKUCHEN


gebacken.

Das ist ein sehr einfaches und leckeres Rührkuchenrezept
und auch für die "eher-nicht-Bäcker" geeignet.
Da kann man eigentlich nichts kaputt machen ;)

Zuerst
4-5 eher säuerliche Äpfel schälen,
vierteilen und die Spalten längs einschneiden. 
Die Äpfel mit 4 EL Zitronensaft vermengen
und beiseite stellen.

200 gr. Butter,
200 gr. Zucker und
2 EL Vanillezucker
schaumig rühren,
dann 5 große Eier
EINZELN einrühren.

In einer Schüssel
320 gr. Mehl
100 gr. gemahlene Mandeln und
2 geh. TL Backpulver vermischen.
Die Mehlmischung auf 2 x in die
 Butter-Ei-Creme geben und mit
7 EL Milch zusammen unterrühren.

Den Rührteig in eine mit Backpapier ausgelegte,
an den Rändern eingefettete und eingemandelte,
Springform (28 cm) geben.
Die Apfelspalten mit der eingeritzten Fläche nach oben
auf den Kuchen geben und ganz leicht eindrücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 180° 
für ca. 60 - 70 Minuten  backen.
Tipp: Sollte der Kuchen kurz vor Ende der Backzeit zu
dunkel werden, kann er mit einer Alufolie abgedeckt
fertig gebacken werden.
 

Den noch heißen Kuchen mit einer Mischung aus
etwas Zitronensaft und 
3-4 TL Aprikosenmarmelade
 
bepinseln
 
und vollständig auskühlen lassen.

Den erkalteten Kuchen mit Puderzucker bestauben.


SüSsE GrÜsSe !!!


Kommentare:

  1. Mhmmm, der sieht aber lecker aus!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich fand ihn auch sehr hübsch :)

      Lieben Dank für´s Lob & liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  2. Hallo Steffi!
    Ein schönes und schnelles Rezept. So ähnliche Apfelkuchen mache ich auch öfter, diesen hier werde ich demnächst backen. Ich probiere immer wieder gerne neue Rezepte aus.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lemmie,
      die schnellen Sachen sind doch manchmal die Besten.
      Ich würde mich super freuen wenn Du mir dann berichtest wie Dir dieses Rezept gefallen hat.
      Viele liebe Grüße
      Steffi

      Löschen