Montag, 6. Februar 2012

Geburtstags-Verlosung !

Kaum zu glauben,
aber echt war -
wie schnell die Zeit vergeht!

Vor 183 Rezepten oder auch
vor ganz genau einem Jahr
bin ich hier in die Bloggerwelt eingezogen.

Und - es macht immer noch richtig viel Spaß -
Dank Euch!
Ich freue mich jedes Mal wie doll,
wenn ich sehe von wo überall meine Leser herkommen:
Deutschland, Österreich, Schweiz, USA,
Belgien, Holland, England,
Kanada.....

Das ist doch eine Geburtstagsparty wert!

Begonnen hat es vor einem Jahr mit einem Brot -
auch heute gibt es eines zur

 1. Geburtstagsfeier!


Röstzwiebelbrot
 

Hierzu
550 gr. Mehl
150 gr. Roggenvollkornmehl
1 TL Brotgewürz
1 TL Salz
1 /2 TL Zucker
500 ml Buttermilch
2 EL Balsamico
3/4 Würfel Hefe, sowie
3-4 Hände voll Röstzwiebeln
zu einem Teig kneten
(Thermomix: Knetstufe / 3-4 Minuten)

Je nach Teigkonsistenz noch bis zu 200 ml Wasser
während des Knetens zugeben.

Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort für
mindestens 1 Stunde gehen lassen.
(ich Stelle ihn aktuell immer auf die Heizung)

Danach den Teig noch einmal durchkneten und
in eine große eingeölte und bemehlte Backform geben.

Den Teig erneut abdecken und weitere 30 Minuten
an einem warmen Ort gehen lassen.

Das Brot in den auf 225° vorgeheizten Backofen
geben, mit Wasser bespritzen und eine Tasse mit kaltem
Wasser auf den Backofenboden stellen.

Nach 20 Minuten die Temperatur auf 200° reduzieren
und weitere 20-30 Minuten backen.

Klopfprobe machen.


Leider habe ja nur ICH etwas von diesem Geburtstagsbrot,
aus diesem Grund habe ich mir für EUCH
eine kleine Geburtstagsverlosung ausgedacht.

JEDER der mir bis einschließlich
 Samstag, den 11.02.2012
einen Kommentar zu diesem Post hinterlässt
nimmt an der Verlosung teil!
Natürlich auch die Anonymen und meine ausländischen Leser -
ihr dürft aber nicht vergessen Euren Namen dazu zu schreiben.

Zu gewinnen gibt es
das tolle GU Buch
GESCHENKE AUS DER KÜCHE

sowie diesen allerliebsten
BRATENWENDER SCHLÜSSELANHÄNGER

und N A T Ü R L I CH -
weil OHNE das geht es auf gar keinen Fall -
ein Gläschen meines leckeren 
Homemade´Steffi  BRATENSOSSENPULVER.

Am nächsten Sonntag findet dann die Auslosung statt,
der Gewinner muss mir seine Adresse per eMail zukommen
lassen und dann kann das Geburtstagspäckchen
auf die Reise geschickt werden.

Ich freue mich schon und drücke Euch die Daumen !

Leckere Geburtstagsgrüße!

Kommentare:

  1. Lecker lecker...und herzlichen Glückwunsch zu Deinem Bloggeburtstag!
    Ich versuche natürlich gerne mein Glück...

    LG, Eva

    AntwortenLöschen
  2. Happy Birthday zum 1. Blog-Geburtstag! :D
    Ich bin erst seit ein paar Monaten bei dir dabei aber lese so gerne hier mit. Regelmäßig will ich den Monitor abschlecken oder bei dir vorbei schauen, damit ich doch bitte mitessen kann. ;-D
    Ich hoffe auf viele weitere Rezepte!

    Liebe Grüße
    Christina

    PS: Ich will auch was gewinnen. ^__^ Am liebsten das Bratensaucenpulver, denn dann muss mein Essen wohl einfach gut schmecken. Auch auf die Gefahr hin, dass ich das sonst nie wieder irgendwo her bekomme. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Glückwunsch zu Deinem 1.Bloggeburtstag.
    an der tollen Verlosung bin ich gerne mit dabei.

    mfg Matthias

    kirsch123@t-online.de

    AntwortenLöschen
  4. Du hast mir schon so manches tolles Rezept spendiert und ich bin wirklich froh das es Deinen Blog gibt. Von daher mal ein ganz großes ♥♥DANKE♥♥ und ich hoffe das Du mit Deinem Blog noch viele Geburtstage feiern wirst.

    Soooollte mich das Glückslos treffen (ich bin total heiß auf das Buch*g*, ich liebe es Geschenke aus der Küche zu machen), sei nur dazu gesagt, dass ich erst wieder ab dem 18.02 ins Internet komme.

    Ganz liebe Grüße und guten Hunger bei dem lecker aussehenden Zwiebelröstbrot (Rezept ist auch schon gespeichert für das sommerliche Angrillen)

    Lieben Gruß
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  5. Uiuiui .... ♥lichen Glückwunsch !!
    Da möchte ich doch auch gleich in den Lostopf hüpfen :o)

    Liebe Grüße
    Anique

    AntwortenLöschen
  6. Dein Rezept kommt mal wieder zur rechten Zeit... habe noch ein paar Röstzwiebeln, die ihr Leben hier kurz vor dem MHD fristen...

    Danke für die vielen tollen Rezepte... Du bist echt eine Koch- und TM-Inspiration...

    Dein wundervolles Bratensoßenpulver durfte ich ja auch schon kennenlernen und habe es mir nun auch zusammengemixt...

    nichts destotrotz würde ich gerne mein Glück mal ausprobieren ;-)))

    GGGLG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Happy Birthday to you *träller*
    Ich hüpf auch mit in den Lostopf - dein Bratensossenpulver scheint ja legendär zu sein - vielleicht hab ich ja ich Glück.

    Liebe Grüße
    Elli

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Steffi,

    das Brot ist in Arbeit. Es muss jetzt erst mal gehen. Danke für das Rezept. Das ist wieder mal genau mein Geschmack.

    Natürlich mache ich auch gerne bei deiner Verlosung mit. Und herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag.

    Liebe Grüße
    Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich noch mal.
      Das Brot ist fertig. Es ist super lecker. Immer wenn ich in die Küche komme, muss ich eine Scheibe davon essen. Ich hoffe es reicht wenigstens bis morgen;-)
      Gruß
      Annemarie

      Löschen
    2. :) Also wenn Du es schaffst diese Brotmenge bis morgen zu futtern - Hut ab !!! :)

      Löschen
    3. Nein, das werde ich definitiv nicht schaffen, ich habe jetzt schon Bauchdrücken. Aber wir sind ja vier Personen, und da hält ein Brot nicht so lange. Einen Teil habe ich auch eingefroren. Aber es geht nichts über frisches Brot. Und dieses ist wirklich sehr lecker.

      Löschen
    4. Toll, es freut mich ganz arg, dass das Brot so gut ankam !
      Einfrieren ist eine sehr gute Idee, ich habe leider viel
      zu wenig Platz in meiner Truhe.

      Löschen
  9. ♫ ♪ ♫ ♫ ♪ ♫
    ╔═══╗♫
    ║███║ ♥
    ║ ( ) ║ ♫
    ╚═══╝ ♥ ♫ ♪ ♫ ♫ ♪ ♫

    Liebe Steffi ...

    Happy Blogday tooo you,happy Blogday too yooouu ...
    Alles Liebe und Gute
    ... auch von mir!

    ^♥^ Kerstin ^♥^

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Steffi,

    Alles gute und mach weiter so. Besonders deine bebilderten Anleitungen gefallen mir immer gut!

    Viele Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
  11. herzliche glückwünsche zum bloggeburtstag ;-)
    eine schönen verlosung, danke!
    das brot klingt seeehr lecker!
    ich habe zur zeit auch ein give away, vielleicht magst du ja mitmachen ...
    http://e-i-n-f-a-l-l-s-r-e-i-c-h.blogspot.com/2012/01/give-away.html
    herzliche grüße
    amy

    AntwortenLöschen
  12. Liebste KitchenQueen
    zu deinem 1. Bloggeburtstag wünsche ich dir alles Gute, weiterhin viel Freude beim bloggen, bleib wie du bist!!!!

    dicken Schmatz
    deine Blog-Mudda
    Iris :-)

    AntwortenLöschen
  13. Uiiiiii...herzlichen Glückwunsch!!
    Sooo viele tolle Rezepte...für jede Lebenslage, was perfektes dabei!

    AntwortenLöschen
  14. Hallo meine Liebe,
    regelmäßig wird dein Block gelesen , regelmäßig wird auch nachgekocht und jetzt will ich mal schauen ob die Glücksfee mir wohlgesonnen ist!
    Ganz liebe Grüße
    und ganz wichtig schreib fleißig weiter in deinen Block damit ich abends immer was zum schmöckern habe.
    Sabine

    AntwortenLöschen