Samstag, 25. August 2012

Neulich beim...

...Einkaufen habe ich das hier gefunden:
Und da ich diese Teigblätter schon sehr lange
einmal ausprobieren wollte, habe ich sie gleich gekauft.

Heute gab es nun einen türkischen 

BÖREK-AUFLAUF mit
SCHAFSKÄSE & GEMÜSE


Hierzu habe ich
1 Paprika
1 Zucchini
sowie 1 Aubergine 
klein gewürfelt.

Dann
200 gr. Schafskäse zerbröckelt
300 gr. Joghurt dazu gegeben
und mit
Pfeffer, Chiliflocken und
etwas gekörnter Brühe gewürzt.
Das ganz  mit dem Pürierstab mixen.

Nun das Gemüse in den Schafskäse-Joghurt geben
und mit Petersilie & Dill vermengen.
Alles gut verrühren und nun auch mit Salz würzen.
Mit dem Salz vorsichtig sein, da der Schafskäse schon salzig ist.

In eine ausgefettete Auflaufform
die zugeschnittenen Teigblätter legen.
3 Schichten Teig, jede davon mit Öl einpinseln .
Dann das Gemüse dünn darauf geben.
 Nun wieder 3 Schichten Teig,
jeweils mit Öl eingepinselt.

Wiederholen und zum Schluss mit Teig abschließen.

Die oberste Teigschicht mit
2 Eigelb und 1 ÖL verquirrlt 
bestreichen.
 
Nun im vorgeheizten Backofen
bei 200° für ca. 30 Minuten backen.


Und schon fertig!


Leckere Grüße!!

...und ich mache mir mal ein paar Gedanken
was ich mit den restlichen Teigblättern mache...

Kommentare:

  1. Ich hätte eine Idee was Du mit den restlichen Blättern anstellen könntest ...
    Schafskäse mit der Gabel zerdrücken, kleingeschnittene Petersilie dazu geben und mit schwarzem Pfeffer würzen und Zigarrenbörek daraus machen und in Öl ausbraten, dazu einen leichten Cacik ;)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Danke - ich habe Deine tolle Idee gleich umgesetzt :)
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Steffi, ich habe heute ganz zufällig deinen Blog gefunden und bin begeistert! Den Thermomix darf ich jetzt schon ein Jahr MEIN nennen und bin seitdem immer wieder mal auf der Suche nach tollen, einfachen und ausgefallenen Rezepten - und auf deiner Seite sind jede Menge davon :-) . Ich werde in nächster Zeit aufjedenfall das eine oder andere nach kochen. Mach weiter so! Ich wünsche dir noch 'ne Menge Spaß.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für Dein Lob!
      ...und ich wünsche Dir auch in den nächsten Jahren noch ganz viel Spass mit Deinem TM ;) !!!
      Leckerste Grüße
      Steffi

      Löschen