Dienstag, 16. August 2011

Kochkäse...

...liebe ich! 

Und da ich gerade frisch zurück von der Nordsee bin -
kurz vor dem Eiweißschock - 
vollgestopft bis oben mit Matjes & Garnelen...
wird es Zeit für was ganz was anderes!!!

Von einer Arbeitskollegin
habe ich irgendwann einmal ein 
Kochkäse-Rezept bekommen.
Und da die liebe Beate aus
dem Land der Kochkäse kommt *ggg* -
schmeckt`s genau so wie ich finde
dass er schmecken muss!

Hier verrate ich Euch das für mich WELTBESTE Rezept.
Ich stelle den Kochkäse im Thermomix her.
Das Rezept kann aber ganz einfach im 
Kochtopf nachgekocht werden.
125 gr. Butter schmelzen (2 Min/70 Grad/St.1)
1 Pck. Harzerolle zerkleinert (3-5 Sek/St.7),
 1 Pck.Schmelzkäse und
1 Becher Schmand zugeben
 und schmelzen (5 Min/70 Gras/St.3)
dann 1 TL Natron zugeben und kurz unterrühren
(2 Min/70 Grad/St.3)
 (ACHTUNG bei Zubereitung im Kochtopf:
nach Zugabe des Natrons schäumt es recht stark)

Und wer wie ich Kümmel liebt,
kann zusammen mit dem Natron Kümmel zugeben.

Umfüllen
und im Kühlschrank aufbewahren.
Ich bin da echt ein bisschen süchtig danach!!!

Bei mir gibt es jetzt Kochkäse mit:
-Brot
-Kartoffeln
-Gemüse
-Fleisch
-Fisch
-...
-na klar, wie soll´s anders sein,
(ich steh´ dazu *g*) pur gelöffelt!

Kochkäsige Grüße...

Kommentare:

  1. mmmmmmmh, ich liebe Kochkäse aber bittschön ohne Kümmel *schüttel*

    Bist am Freitag auch da??????

    schmatz
    Eiris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rübe,
    Kümmel ist doch sooooo lecker!!!
    Hmmmmm...
    Ja, ich bin Freitag da, mit ner Kleinigkeit
    von der Nordsee für Dich, völlig kümmelfrei ;)
    Kussl Ratz

    AntwortenLöschen
  3. echt??????
    Na dann freu ich mich auf DICH und die KLEINIGKEIT :-)

    schmatz
    RÜBE

    AntwortenLöschen