Samstag, 25. Mai 2013

Hier mal was...

...schnelles für zwischendurch.
Meine Liebesten Rezepte,
ratzfatz & lecker!
Besser geht´s doch kaum :)

Hergestellt im Thermomix,
natürlich geht´s auch ohne TM!

KRABBEN-DIP



250 gr. Krabben in den Mixtopf geben
 und auf Stufe 4, ca. 4-5 Sekunden zerkleinern.

Die Krabben aus dem Topf nehmen und
1 Becher Creme Fraiche (150-200 gr.)
70 gr. Speisequark
Salz & Pfeffer
20 gr. Tomatenmark
etwas Chiliflocken
ein Spritzer Zitronensaft und
gehackten Dill
hineingeben und auf Stufe 4
gründich vermengen.

 Die zerkleinerten Krabben wieder in den 
 Topf geben und im Rückwärtsgang verrühren.
  
Wenn erforderlich nachwürzen.


...Natürlich auch als Aufstrich lecker ;)

Bei uns scheint grad mal kurz die Sonne,
ich wünsche uns allen ganz viel davon....

Leckere Wochenendgrüße!

Kommentare:

  1. Ich liebe Krabben und den TM ;-) - das Rezept wir in Kürze ausprobiert - vielen Dank.
    Liebe Grüße von Steffi an Steffi ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir Steffi´s wissen halt was lecker ist :)
      Auch liebe Grüße,
      die andere Steffi ;)

      Löschen