Sonntag, 2. Juni 2013

Nachgekocht !

Im TM Finessenheft 2/2013 
ist ein Rezept das ich unbedingt ausprobieren musste.
Da ich Lauchsoßen schon mehrfach in
verschiedenen Varianten getestet habe,
durfte diese jetzt nicht fehlen:

SCHINKEN-PORREE-SAUCE



Hierzu 
400 gr. Lauch, in Ringen mit
200 gr. mageren Schinkenwürfeln und 
20 gr. Öl in den TM geben.
 5 Minuten auf Varoma-Stufe im Rückwärtsgang
auf Rührstufe 1-2 andünsten.
(lt. org. Rezept wird nur auf Sanftrühren gegart,
allerdings kam mir das seeeeehr lahm vor.
Und im Nachgang musste ich fest stellen,
dass wenn zu langsam gerührt wird
die Soße am Topf unten anhängt!)

30 gr. Mehl zufügen und 
 1 1/2 Minuten, auf 100° im Rückwärtsgang 
und Rührstufe 2 anschwitzen.

500 gr. Milch
 1-2 TL gek. Brühe
Muskat
Majoran
Salz & Pfeffer
 dazugeben und für
7 Minuten, bei 100° im Rückwärtslauf auf
Stufe 2-3 garen.


Zusammen mit den Wunschnudeln servieren.


Schmeckt gut,
aber ich finde das geht noch besser :)

Bis bald.....

Kommentare:

  1. Hallo Steffi!
    Das Rezept liest sich schon Appetit anregend.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Lemmie!
      Ich freue mich immer sehr über Dein Lob.
      Lieben Gruß Steffi

      Löschen